HeuteWochenendekompl. Programm

Home

Heute im Programm:

NOMADLAND

NOMADLAND  - Ausgezeichnet mit drei Oscars

Was für die meisten Menschen ein Alptraum wäre, ist für sie ein bewusst gewählter Lebensentwurf: Moderne Nomaden, die im Wohnwagen durch die Weiten der Vereinigten Staaten ziehen, mal hier, mal da Quartier machen, ein paar Wochen bleiben, um dann weiterzuziehen, der Arbeit, aber vor allem ihrem Wunsch nach Freiheit folgend. 

Von dieser anderen Art des amerikanischen Traums erzählt Chloé Zhao in ihrem dritten Film, der in Venedig mit dem Goldenen Löwen und erst vor kurzem mit drei der begehrten Oscars, u.a. als BESTER FILM DES JAHRES ausgezeichnet wurde! Menschen, die freiwillig als Nomaden leben, durch die Weiten der USA ziehen und nach Unabhängigkeit und Freiheit suchen, stehen im Mittelpunkt eines herausragenden, poetischen, unprätentiösen Films – und eine wieder mal überragende Frances McDormand ("Three Billboards Outside Ebbing, Missouri"). 

So atemberaubend die Landschaften auch sein mögen, Zhao verklärt sie nicht. So harsch die Lebensumstände der Nomaden auch sind, Zhao dramatisiert sie nicht. Voller Empathie für ihre Figuren, deutet sie die Ambivalenz eines Lebens auf der Straße an, die Schwierigkeit, Freundschaften oder gar Beziehungen zu knüpfen und am Leben zu erhalten, der gelegentlich auftauchende Wunsch nach Sesshaftigkeit, aber auch die Schönheit, mit einer Gruppe gleichgesinnter um das Lagerfeuer zu sitzen und Geschichten zu erzählen.

Ab 10. Juni im Programm!


Alle Infos, Trailer & Tickets:

ICH BIN DEIN MENSCH

Maria Schrader ("Unorthodox", "Vor der Morgenröte") zeigt die Vorteile von Technik statt menschlichem Kontakt - in der Partnerschaft. Diese eigenwillig romantische Komödie konfrontiert die sehr eigenständige Forscherin Alma mit einem humanoiden Roboter als Partner...

ICH BIN DEIN MENSCH

Der Film erzählt von der Wissenschaftlerin Alma (Maren Eggert), die am Pergamonmuseum Poesie in über 5000 Jahre alten sumerischen Keilschriften über Handelsvorgänge finden will. Mit Forschungsgeldern erpresst, lässt sich die Alleinstehende auf einen dreiwöchigen Test mit einem humanoiden Roboter als Partner ein. Der äußerst charmante Tom (Dan Stevens aus "Downton Abbey") macht die gleichen Probleme wie andere Partner: Mal zu höflich, dann wieder zu phantasielos. Es bleibt die Frage, ob Alma tatsächlich an dem perfekt berechneten Gegenstück Gefallen findet...!?

"Eine wunderschön andere, luftige und doch ergreifende Liebesgeschichte, die dennoch voll tiefer Wahrheiten steckt." (Peter Zander, Berliner Morgenpost)

"Wie ein gelungener Flirt, keine Szene, keine Geste ist ohne Bedeutung, und ständig gibt es etwas zu lachen." (Kathleen Hildebrand, Süddeutsche Zeitung)

"Ein ganz köstlicher Blick in die (nahe?) Zukunft der Liebe – mit zwei in allerbester Screwball-Tradition miteinander harmonierenden Stars. Eine romantische Komödie, die am Ende doch irgendwie den Regeln des Genres folgt, aber dabei so klug und berührend ist, dass man sich darüber gar nicht beschweren mag." (filmstarts)

Ab 24. Juni bei uns im Kino

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Französischer Film - Original mit deutschen Untertiteln

14. Juli 21 - 20.00 - ANTOINETTE DANS LES CÉVENNES - Mein Liebhaber, der Esel & ich -                                     OmU

Des mois qu’Antoinette attend l’été et la promesse d’une semaine en amoureux avec son amant, Vladimir. Alors quand celui-ci annule leurs vacances pour partir marcher dans les Cévennes avec sa femme et sa fille, Antoinette ne réfléchit pas longtemps : elle part sur ses traces ! Mais à son arrivée, point de Vladimir - seulement Patrick, un âne récalcitrant qui va l'accompagner dans son singulier périple…



Alle Infos, Trailer & Tickets:

Luca-App

Kennen Sie schon die luca App? Mit der luca App können Sie Ihre Anwesenheit in einem Restaurant, einer Bar oder bei einem Kinobesuch ganz einfach dokumentieren. Sie müssen sich keine Sorgen machen, was mit Ihren Daten passiert. Alle Gastronomen und wir als Veranstalter können sie nicht auslesen, nur das Gesundheitsamt kann Ihre Kontakthistorie anfragen und entschlüsseln. Die Nutzung der luca App ist für Sie kostenlos.

Alle Informationen: www.luca-app.de

Corona Regeln beim Kinobesuch

'Zurück ins Kino - aber sicher!'

genaue Ausführung der Regeln, siehe https://www.verkuendung-bayern.de/baymbl/2021-402/).


Maskenpflicht im ganzen Haus. Kinder bis zum 6. Geburtstag keine Maskenpflicht, bis    zum 15. Geburtstag reicht eine OP-Maske und ab dem 15. Geburtstag eine FFP-2 Maske (gilt auch am Sitzplatz im Saal).

Mindestabstand einhalten (aktuell min. 1,5 m)

Erfassung notwendiger Kundenkontaktdaten über Luca-App https://www.luca-app.de/app/ oder zum Ausfüllen und drucken  Kontaktformular  

Kontaktbeschränkungen unter Inzidenz 50: Max. zehn Personen aus verschiedenen Haushalten zuzgl. Kinder unter 14 Jahren dürfen zusammensitzen. Vollständig Geimpfte (vor mind. zwei Wochen die zweite Impfung erhalten!) und Genesene (bis zu sechs Monate nach der Genesung gilt man als genesen) sind von der Regelung ausgenommen, ein Nachweis ist nötig!

Aufgrund der konstant niedrigen Inzidenz entfällt die Testpflicht!

WC Ampelsystem beachten

Desinfektionsmittel steht für Sie bereit.

Verzehr im Kinosaal wieder erlaubt.

Bitte Karten telefonisch reservieren! Zugeteilt Plätze müssen unbedingt eingehalten werden.

Bleiben Sie gesund und verantwortungsbewusst.