HeuteWochenendekompl. Programm

Home

Ab Donnerstag 19.09.19 neu im Programm:

GUT GEGEN NORDWIND

Ein falsch gesetzter Buchstabe und schon landet die E-Mail von Emma Rothner (Nora Tschirner) unbeabsichtigt bei Leo Leike (Alexander Fehling), einem Linguisten, statt beim vorgesehenen Empfänger. Leo antwortet. Ein Austausch nimmt seinen Lauf, der lustig und immer persönlicher wird. Weil sich die beiden nicht kennen, sie also keinen Gesichtsverlust befürchten müssen, vertrauen sie aneinander intime Dinge an. Emma und Leo schließen eine digitale Freundschaft und wollen es dabei belassen. Aber irgendwann sind da Schmetterlinge in den Bäuchen und jedes Pling im Mail-Postfach scheucht sie auf. Vielleicht sollten sie sich doch treffen Andererseits ist Emma mit Bernhard (Ulrich Thomsen) verheiratet und Leo hängt immer noch an seiner Ex-Freundin Marlene (Claudia Eisinger).

Ab Donnerstag tägl. 20.00 Uhr, Samstag und Sonntag auch 17.00 Uhr

Unsere große kleine Farm

Dokumentarfilmer John Chester und seine Frau Molly sind zwei Träumer: Sie wollen wieder Harmonie in ihr Leben bringen. Als sie wegen des Gebells ihres geliebten Hundes Todd ihre Wohnung in L.A. verlieren, treffen sie deshalb eine radikale Entscheidung: Sie ziehen aus der Stadt fort und kaufen sich ein großes Landgrundstück in Ventura County. Hier verfolgen sie das Ziel, eine Farm aufzubauen, die im Einklang mit der Natur coexistiert. Doch in den acht Folgejahren haben sie mit Dürren und einer nährstofflosen Erde zu kämpfen, die ihre Utopie von verschiedensten Getreidearten und Obstbäumen auf eine harte Probe stellt.

Nur Samstag und Sonntag 17.00 Uhr Vorst.

Das zweite Leben des Monsieur Alain

Alain (Fabrice Luchini) ist ein Geschäftsmann, wie er im Buche steht: Stets beschäftigt, immer im Stress, arbeiten bis zur Erschöpfung und für Familie und Freunde ist kaum bis gar keine Zeit. Kleinere Schwäche- oder Ohnmachtsanfälle ignoriert Alain gekonnt - erst ein Schlaganfall holt den Manager eines Automobilkonzerns wieder auf den Boden der Tatsachen, da er sich danach in seinem Leben wieder komplett neu orientieren muss. Als Folge des Anfalls hat er nun mit Sprach- und Gedächtnisstörungen zu kämpfen, weshalb ihn die Logopädin Jeanne (Leïla Bekhti) fortan zur Seite steht.

Nur Sonntag 22.09. und Montag 23.09.19 - 20.00 Uhr

Leid und Herrlichkeit

Salvador Mallo (Asier Flores) wächst im Valencia der 60er Jahre im Haus seines Vaters (Raúl Arévalo) und seiner liebevollen Mutter (Penélope Cruz) auf. Früh entdeckt er seine Begeisterung für das Medium Film und das Kino und so zieht es ihn den 80er Jahren schließlich nach Madrid, wo er Federico (Leonardo Sbaraglia) kennenlernt, eine Begegnung, die sein Leben auf den Kopf stellt. Viele Jahre später ist Salvador Mallo (jetzt: Antonio Banderas) ein gefeierter Regisseur, einer der erfolgreichsten Filmschaffenden Spaniens, und blickt auf ein ereignisreiches Leben voller Exzesse, Erfolge und Verluste zurück. Während er sich mit seiner Vergangenheit auseinandersetzt, überkommt ihn die Erkenntnis, dass er seine Erlebnisse mit anderen teilen muss und schließlich scheint sich für Salvador ein Weg in ein neues Leben aufzutun.

Dienstag 24.09.19 OmU 20.00 Uhr

Mittwoch 25.09.19 20.00 Uhr

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Diagnose DEMENZ ein Schrecken ohne Gespenst

20.09.19 um 17:30 Uhr

Filmdoku über die 7 DEMENZ-Jahre unserer Mutter - "Es waren mit die intensivsten und schönsten Jahre unseres Lebens!" (... deine Kinder)

Ein Film von Günter Roggenhofer, Anna Daller, Thomas Bogner mit Albrecht von Weech u.a. Musik Stefan Aaron

Veranstalter: Alzheimer Gesellschaft Isar-Loisachtal e.V. in Kooperation mit dem Landratsamt Bad Tölz Wolfratshausen und dem AK Gerontopsychiatrie

Die Veranstaltung ist kostenlos. Um Anmeldung im Demenz Zentrum oder der Alheimergesellschaft wird gebeten:

AWO Demenz Zentrum: 08171.43 25 0 oder info@sz-wor.awo-obb.de

Alzheimergesellschaft Isar-Loisachtal e.V.: 08171- 43 25 99 oder info@ag-li.de

SPANISCHER FILM - Cine en Español - Originalfassung mit deutschem Untertitel

Wir zeigen am Dienstag 24. September 2019 um 20.00 Uhr den Film

                    "DOLOR Y GLORIA" in OmU

 Antonio Banderas, Asier Etxeandia und Penélope Cruz in einem Film von Pedro Almodóvar

Narra una serie de reencuentros en la vida de Salvador Mallo, un
director de cine en su ocaso. Algunos de ellos físicos, y otros recordados, como su
infancia en los años 60, cuando emigró con sus padres a Paterna, un pueblo de
Valencia, en busca de prosperidad, así como el primer deseo, su primer amor adulto
ya en el Madrid de los 80, el dolor de la ruptura de este amor cuando todavía estaba
vivo y palpitante, la escritura como única terapia para olvidar lo inolvidable, el
temprano descubrimiento del cine, y el vacío, el inconmensurable vacío ante la
imposibilidad de seguir rodando. "Dolor y Gloria" habla de la creación, de la dificultad
de separarla de la propia vida y de las pasiones que le dan sentido y esperanza. En la
recuperación de su pasado, Salvador encuentra la necesidad urgente de volver a
escribir. (Filmaffnity)

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Kids aufgepasst !!!

N U R Sonntag 29.09. um 14.00 Uhr habt ihr erstmalig die Chance zwei Doppelfolgen Paw Patrol - Ultimativer Einsatz im Kino zu sehen! Titel folgen in Kürze!

Eintrittspreis 5,00 € FSK o   47 Min.

Kartenreservierung unter Tel. 08171-21105

 

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Eine ganz heiße Nummer 2.0 - Mädelsabend - Vorpremiere

Am 02. Oktober 2019 zeigen wir um 20.00 Uhr in einer Vorpremiere die Komödie EINE GANZ HEISSE NUMMER 2.0 im Rahmen es Mädelsabend. Wir begrüßen Sie mit einem Glas Sekt!

Mit Bundesstart ab Donnerstag 03.10. tägl. im Programm!

In Marienzell ist der Wurm drin: Die Leute ziehen weg, die Touristen kommen nicht mehr, es gibt keine Arbeit und keine Kinder. Niemand interessiert sich mehr für das Dorf, denn ohne High Speed Internet ist man heutzutage abgeschrieben, quasi ein niemand. Doch eine schnelle Leitung ist nicht in Sicht: Zu wenig Einwohner und zu hohe Kosten. Während die Männer sich erfolglos durch die Landschaft graben, um die Kabel selbst zu verlegen, haben die Freundinnen Waltraud (Gisela Schneeberger), Maria (Bettina Mittendorfer) und Lena (Rosalie Thomass) eine ganz andere Idee: Das große Preisgeld beim Tanzwettbewerb im benachbarten Josefskirchen! Eine heiße Sohle aufs Parkett legen und mit dem Gewinn die teure Internetleitung anzahlen das wäre gleichzeitig noch die beste Werbung für Marienzell! Aber das Trio hat die Rechnung ohne Moni (Franziska Schlattner) gemacht, denn die intrigante Frau des Bürgermeisters will das Preisgeld mit ihrem hochanständigen Trachtenverein ebenfalls abräumen.
 

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Verschenken Sie Liebe, Spaß, Abenteuer und Spannung

Mit einem Kinowertgutschein machen Sie Ihren Lieben sicher eine Freude.


Gutscheine in Ihrer gewünschten Preisklasse erhalten Sie an der Kino-Kasse oder nach telefonischer Absprache (08171-21105) direkt bei Frau Heigl.

GRETA & STARKS | Barrierefreies Kino mit Audiodeskription und Untertiteln

GRETA …bietet die beste Audiodeskription für blinde oder sehbeeinträchtigte Menschen. In knappen Worten werden die Szenerien und die wichtigsten Elemente der Handlung, Gestik und Mimik wiedergegeben. Die gesprochenen Beschreibungen erfolgen in den Dialogpausen des Films und werden auf dem eigenen Smartphone über die eigenen Kopfhörer ausgegeben.

STARKS ...wurde für gehörlose oder hörgeschädigte Menschen entwickelt. Passend zum Filmgeschehen und den Dialogen werden Untertitel vom Smartphone abgespielt – in weißer Schrift auf schwarzem Grund.

GRETA und STARKS - Kostenlose Apps für barrierefreies Kino mit Audiodeskription und Untertiteln.

Beide Apps werden beim Filmbeginn gestartet und müssen dann nicht weiter bedient werden.
GRETA und STARKS gibt es kostenlos im Apple Store oder bei Google Play.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.gretaundstarks.de

Speisen und Getränke mitbringen ?

Liebe Kinobesucher,
der Verzehr von mitgebrachten Speisen und Getränken ist nicht gestattet.

Wir bitten Sie dies zu beachten!
Vielen Dank.