HeuteWochenendekompl. Programm

Home

Heute im Programm:

Heute im Programm

THREE THOUSAND YEARS OF LONGING

Three Thousand Years of Longing
Dr. Alithea Binnie lebt zufrieden umgeben von Büchern und Mythen. Eine Konferenz führt sie nach Istanbul. Beim Besuch des Bazars entdeckt sie eine alte Glasflasche. Zurück in ihrem Hotel beobachtet Alithea voller Erstaunen wie ein Dschinn dem Gefäß entweicht. Und ganz wie in den Überlieferungen bietet der Flaschengeist ihr drei Wünsche im Tausch für seine Freiheit an. Doch Alithea zögert. Mit Geschichten aus seinem Leben und längst vergangenen Zeiten, von Abenteuern und Lieben versucht der Dschinn, sie für sich zu gewinnen.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

ENGLISH CINEMA - OmU

Mittwoch 28.09.2022 - 20:00 Uhr

    "THREE THOUSAND YEARS OF LONGING"

Alithea Binnie lives contentedly surrounded by books and myths. A conference takes them to Istanbul. When she visits the bazaar, she discovers an old glass bottle. Back at her hotel, Alithea watches in amazement as a Djinn escapes from the vessel. And just like in the lore, the genie offers her three wishes in exchange for his freedom. But Alithea hesitates. The djinn tries to win her over with stories from his life and times long past, from adventures and love. Touched by his experiences, Alithea finally makes a wish that will change both of their lives forever...

Mittwoch 05. Oktober 2022 - 20:00 Uhr

    "TICKET TO PARADISE"

The romantic comedy TICKET TO PARADISE finally reunites two of Hollywood's most beloved superstars ever on the big screen: Julia Roberts and George Clooney. Their own marriage has long been a thing of the past. But when their daughter Lily travels to Bali and falls head over heels in love and gets engaged, her divorced parents Georgia and David are blindsided. Although they only feel dislike for each other, the two set off together to the exotic tropical paradise to save Lily from the mistake they themselves made 25 years ago.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Wir wollen Wertschätzung in der Gesellschaft für die Arbeit aller Bäuerinnen und Bauern!

Ein wichtiger und dabei amüsant erzählter Dokumentarfilm über eine ungewöhnliche Männerfreundschaft!

DER BAUER UND DER BOBO - Wie aus Wut Freundschaft wurde

BOBO: Bougeoiser Bohemien - zu deutsch: Gschaftlhuber aus der Stadt

Bio-Bergbauer Christian Bachler und Chefredakteur Florian Klenk könnten nicht unterschiedlicher sein: Der eine bewirtschaftet den höchstgelegenen Bauernhof der Steiermark, der andere gibt in Wien die österreichische Wochenzeitung "Falter" heraus. Als Klenk ein umstrittenes Schadensersatzurteil gutheißt, das gegen einen Bauern gefällt wurde, platzt Christian Bachler der Kragen. Auf Facebook macht er seinem Ärger Luft und fordert den "Oberbobo" (Bobo = bourgeoise Bohemien) Klenk auf, ein Praktikum auf seinem Hof zu machen. Klenk nimmt die Herausforderung an und der Bauer und der Bobo kommen ins Gespräch: über Klimawandel, Fleischindustrie, Agrarpolitik und Banken – und werden Freunde.

Diese Freundschaft der beiden zeigt, warum es sich lohnt, mit Leuten zu reden, deren Meinung man nicht teilt. Die beiden kämpfen nun gemeinsam für eine nachhaltige Landwirtschaft. Klenk recherchiert und berichtet über die tier- und menschenverachtende Schweineindustrie und die Agrarpolitik der EU. Und Bachler bemüht sich in Wien um die "Bobos", die Kunden seiner Produkte werden sollen. Und der Einzelkämpfer sucht und findet Partner unter den Bauern, die wie er kaum wirtschaftliche Grundlagen finden, wenn sie naturnah produzieren.

Der Film zeigt exemplarisch die Schwierigkeiten aber auch die Chancen moderner, nachhaltiger Landwirtschaft von kleinbäuerlichen Betrieben. Während Klimawandel, Fleischindustrie und EU-Vorschriften dem Bio-Bauern zusetzen, öffnen sich jedoch durch die Digitalisierung neue Vermarktungschancen!

DER BAUER UND DER BOBO - Wie aus Wut Freundschaft wurde - ab 29. September im Programm!



Alle Infos, Trailer & Tickets:

Französischer Film - Original mit deutschen Untertiteln

Le prochain film / der nächste Film

12. Oktober 2022 - 20:00 Uhr 

Qu’est-ce qu’on a tous fait au Bon Dieu ? - MONSIEUR CLAUDE UND SEIN GROSSES FEST

Ce sont bientôt les 40 ans de mariage de Claude et Marie Verneuil. Pour cette occasion, leurs quatre filles décident d’organiser une grande fête surprise dans la maison familiale de Chinon et d’y inviter les parents de chacun des gendres, pour quelques jours. Claude et Marie vont devoir accueillir sous leur toit les parents de Rachid, David, Chao et Charles : ce séjour "familial" s'annonce mouvementé.

09. Novemer 2022 - 20.00 Uhr

PRESQUE - Glück auf einer Skala von 1 bis 10

Célibataire endurci, Louis est directeur d'une société de pompes funèbres à Lausanne. À 58 ans, il se consacre entièrement à son métier et ne peut se résoudre à prendre sa retraite. Igor a lui 40 ans, un esprit vif dans un corps handicapé. Infirme moteur cérébral, il livre des légumes biologiques sur son tricycle pour payer son loyer et passe le reste de son temps dans les livres, à l'écart du monde, avec ses compagnons de route, Socrate, Nietzsche et Spinoza. Par un hasard qui n'appartient qu'à la vie, les

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Ticket ins Paradies

Die romantische Komödie TICKET INS PARADIES vereint endlich wieder zwei der beliebtesten Hollywood-Superstars überhaupt auf der großen Leinwand: Julia Roberts und George Clooney.

Ihre eigene Ehe ist schon lange Vergangenheit. Doch als ihre Tochter Lily (Kaitlyn Dever) nach Bali reist und sich dort Hals über Kopf verliebt und verlobt, fallen ihre geschiedenen Eltern Georgia und David (Julia Roberts, George Clooney) aus allen Wolken. Obwohl sie nur noch Abneigung füreinander empfinden, brechen die beiden gemeinsam in das exotische Tropenparadies auf, um Lily vor dem Fehler zu bewahren, den sie selbst vor 25 Jahren gemacht haben.

Regisseur Ol Parker hat schon mit Mamma Mia! Here We Go Again ein ausgelassenes Feuerwerk der Gefühle entzündet. TICKET INS PARADIES inszeniert er nun nach eigenem Drehbuch mit Co-Autor Daniel Pipski als funkensprühenden Gute-Laune-Film über romantische Überraschungen und zweite Gelegenheiten. In den Hauptrollen sorgen dabei die beiden Oscar®-Preisträger Julia Roberts (Wunder) und George Clooney (Up in the Air) für reichlich emotionale Eskapaden. An ihrer Seite strahlen außerdem die Golden-Globe-nominierte Kaitlyn Dever (Unbelievable) sowie Lucas Bravo (Emily in Paris) und Billie Lourd (Booksmart).

Für die Produktion von TICKET INS PARADIES zeichnet gleich ein ganzes Team kreativer Köpfe verantwortlich, angeführt von Roberts und Clooney selbst sowie vom mehrfach Oscar®-nominierten Erfolgsduo Tim Bevan und Eric Fellner (The Danish Girl, Die Entdeckung der Unendlichkeit, Les Misérables, Yesterday).


Alle Infos, Trailer & Tickets:

Ab 03. April 2022 entfallen die Corona-Einschränkungen für Kinos!

Wir freuen uns, dass damit wieder mehr Normalität bei Ihrem Kinobesuch einkehrt. Kontrollen vor der Eingangstüre oder eine generelle Maskenpflicht gehören damit der Vergangenheit an. Wir wissen aber auch, dass Sie sich angesichts des nach wie vor dynamischen Infektionsgeschehens weiterhin einen gewissen Schutz wünschen. Deshalb werden wir bis auf weiteres mit folgenden Maßnahmen Ihren Kinobesuch zu einem sicheren Freizeitvergnügen machen:

Wir empfehlen weiterhin das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung im Kinobereich außer am Sitzplatz. Ferner behalten wir die Abstandsregelung bei und lassen zwischen den Besuchergruppen weiterhin einen Platz Abstand. Freiwillig und auf unsere Kosten. Unsere Lüftung bleibt auf 100% Frischluftzufuhr. Zusätzlich wird nach jeder Vorstellung noch einmal gesondert durchgelüftet. Gerne können Sie auch unseren Desinfektionsmittelspender im Foyer und vor den Kinoeingängen nutzen. Mit zusätzlichen Reinigungsintervallen sorgen wir für vermehrte Hygiene.

GRETA & STARKS | Barrierefreies Kino mit Audiodeskription und Untertiteln

GRETA …bietet die beste Audiodeskription für blinde oder sehbeeinträchtigte Menschen. In knappen Worten werden die Szenerien und die wichtigsten Elemente der Handlung, Gestik und Mimik wiedergegeben. Die gesprochenen Beschreibungen erfolgen in den Dialogpausen des Films und werden auf dem eigenen Smartphone über die eigenen Kopfhörer ausgegeben.

STARKS ...wurde für gehörlose oder hörgeschädigte Menschen entwickelt. Passend zum Filmgeschehen und den Dialogen werden Untertitel vom Smartphone abgespielt – in weißer Schrift auf schwarzem Grund.

GRETA und STARKS - Kostenlose Apps für barrierefreies Kino mit Audiodeskription und Untertiteln.

Beide Apps werden beim Filmbeginn gestartet und müssen dann nicht weiter bedient werden.
GRETA und STARKS gibt es kostenlos im Apple Store oder bei Google Play.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.gretaundstarks.de