HeuteWochenendekompl. Programm

Event

Der Junge muss an die frische Luft

Caroline Link verfilmte den autobiografischen Bestseller von Hape Kerkeling

Ruhrpott 1972. Der neunjährige Hans-Peter wächst auf in der Geborgenheit seiner fröhlichen und feierwütigen Verwandtschaft. Sein grosses Talent, andere zum Lachen zu bringen, trainiert er täglich im Kramerladen seiner Oma Aenne. Aber leider ist nicht alles rosig - dunkle Schatten legen sich auf den Alltag des Jungen, als seine Mutter nach einer Operation immer bedrückter wird. Für Hans-Peter ein Ansporn, seine komödiantische Begabung immer weiter zu perfektionieren.

Ein weiterer Film von Oscar-Preisträgerin Caroline Link, der uns grossartige Kinostunden schenkt, wie bereits "Jenseits der Stille", "Nirgendwo in Afrika" oder "Im Winter ein Jahr". Mit ihrer einfühlsamen Regie begleitet sie die Zuschauer durch eine besondere Kindheit. Caroline Link gelang eine Komödie mit viel Tiefgang, berührend und humorvoll zugleich.

Der junge Hape wir von dem neu entdeckten Julius Weckauf fantastisch gespielt.


 

Alle Infos, Trailer & Tickets:

« zurück