HeuteWochenendekompl. Programm

Event

.... WIE DICH SELBST?

Ein Dokumentarfilm über die revolutionäre Kraft der Liebe von Susanne Petz und Ralph Gladitz

... WIE DICH SELBST?

Ein Dokumentarfilm über die revolutionäre Kraft der Liebe. Wie würde sich die Welt verändern, wenn wir alle uns in gesunder Weise selbst lieben könnten? Der abendfüllende Dokumentarfilm befragt Menschen jeden Alters zu ihrem Leben und ihrer Art sich selbst zu lieben. Das Setting: Gespräche an Plätzen in der Natur, fern von Zeichen der Zivilisation. Wir fragen frei von Urteilen und Bewertungen: Wovon hängt es ab, ob Du Dich ohne Wenn und Aber lieben kannst? Was macht es schwer, was leicht? Und welche Auswirkungen hat die Selbstliebe auf unser Miteinander, auf unseren Umgang mit der Welt? Der intensive und berührende Film gibt spannende Einblicke in das Leben seiner Protagonisten zwischen 28 und 86 Jahren. Mit der Stille großer Naturaufnahmen schafft er zugleich Raum für die eigene Reflexion.

Aus den persönlichen Bekenntnissen unserer Protagonisten eröffnet der Film einen ganz neuen Blick auf die Frage, warum so vieles schief läuft in diser Welt. Oberland.de

Eine Einladung, das eigene Leben in puncto Selbstliebe zu hinterfragen. Bayerisches Sonntagsblatt


Am Donnerstag 09.02.23 nach der 20:00 Uhr Vorstellung besucht uns die Filmemacherin Frau Petz mit einem Protagonisten des Films zum anschließenden Filmgespräch.

Weitere Vorstellungen in Kürze.

« zurück